Erwachsene+Studierende (ab 16 J.):
Karate + Selbstverteidigung (bei U6-Erlaaer Straße, Wien), Dienstag+Freitag ab 18:45 Uhr

Karate/Selbstverteidigung/Fitness für Normalos, Di+Do bei U6-Erlaaer Straße

Wir machen dich
FIT, SELBSTSICHER &
UNAUFHALTBAR

  • 2 mal GRATIS schnuppern, Einstieg jederzeit.
  • für „Normalos“ (keine Wettkämpfe/keine Körpertreffer)
  • Preis: 30,-/Monat (20,-/Monat: bis 27 Jahre oder Studierende), du kannst alle Kurse besuchen (Corona-Rabatt gerne möglich, wenn du finanzielle Probleme hast; oder auch Gratis-Karate-Stipendium möglich, Details weiter unten). Wer nur den Kobudo-Kurs besucht, zahlt die Hälfte.
  • Training ist Dienstag+Freitag ab 18:45 (Stundenplan weiter unten). Direkt bei U6-Erlaaer Straße (in den Schulen 1230 Wien, Carlbergergasse 72 und Erlaaer Straße 74, auch genügend Parkplätze vorhanden, bitte die Wegbeschreibung für Dienstag Carlbergergasse 72 jedenfalls ansehen, denn dort sind 2 Schulen!
  • Derzeit ist für Sport 2G-Nachweis, aber keine Maske und kein Abstand erforderlich!
Möchtest Du … nach 6 Monaten Training…
➢ dich selbst verteidigen können?
➢ sicher & selbstbewusst durchs Leben gehen ?!
➢ etwas Besonderes können & jemand Besonderes sein ?!

    Falls du interessiert bist…
  • In unseren Kursen lernst du effektive Selbstverteidigungs-Techniken (aus Karate, Jiu Jitsu, Aikido und Krav Maga)! Du stärkst dein Selbstbewusstsein und dein Selbstvertrauen.
  • ohne Körpertreffer (Schläge&Kicks an Schlagpolstern & einfache Würfe, Hebel- und Druckpunkttechniken, Fixier- und Befreiungstechniken, Kumite-Zweikampf wer möchte).
  • Und du lernst Karate-Techniken, die sogenannten Kata (festgelegte Abfolge von Bewegungen, die einen Kampf alleine gegen ´unsichtbare´ Gegner simulieren) und wenn du möchtest den Umgang mit Holzwaffen (=Kobudo: Bo=Langstock, Tonfa, Nunchaku und Fighting Sticks=Escrima/Kali). Du kannst auch alle Gürtelprüfungen bis inklusive den schwarzen Gürtel direkt bei uns im Verein ablegen.

Stundenplan / Time-Table

in der Schule 1230 Wien, Carlbergergasse 72 (direkt bei U6-Erlaaer Straße), Achtung: 2 Schulen, Wegbeschreibung hier… (→KLICK…) bitte lesen!
  • Dienstag 18:10-18:45 Uhr: Aikido-Basics oder Kobudo (=Holzwaffen: vor allem Bo=Langstock, und auch Tonfa=Schlagstock, Nunchaku, Fighting Sticks/Escrima/Kali) oder Free-Training (=ohne Trainer)
  • Dienstag 18:45-19:45 Uhr: Karate+Selbstverteidigung (Anfänger+Fortgeschrittene)
  • Dienstag 19:45-20:30 Uhr: Karate+Selbstverteidigung (Fortgeschrittene ab Orange-Gurt)
in der Schule 1230 Wien, Erlaaer Straße 74 (direkt bei U6-Erlaaer Straße), Achtung: Um 18:30 Uhr wird die Halle aufgesperrt! Aber der Haupteingang ist abends geschlossen, daher die Wegbeschreibung hier… (→KLICK…) bitte lesen!
  • Freitag 18:45-19:45 Uhr: Karate+Selbstverteidigung (Anfänger+Fortgeschrittene)
  • Freitag 19:45-20:30 Uhr: Karate+Selbstverteidigung (Fortgeschrittene ab Orange-Gurt)

Du kannst natürlich an beide Standorte an beiden Tagen kommen. Der Kurs ist aber nicht aufbauend, also du kannst natürlich auch nur an einem Tag kommen bzw. dazwischen auch Kurseinheiten auslassen, ganz wie es deine Zeit erlaubt.


Zusätzlich haben wir noch Free-Training (=eigenständiges Üben ohne Trainer möglich, Verabredung mit anderen Vereinsmitgliedern):

  • Dienstag 18:10-18:45 Uhr (also vor dem regulären Training): in der Schule 1230 Wien, Carlbergergasse 72 (direkt bei U6-Erlaaer Straße)
  • Mittwoch 19:15-20:45 Uhr: in der Schule 1230 Wien, Baslergasse 43 (direkt bei U6-Siebenhirten)
  • Donnerstag 19:15-20:45 Uhr: in der Schule 1230 Wien, Erlaaer Schleife (direkt bei U6-Alterlaa)


Wir sind ein offizieller Mitgliedsverein des ÖKB (Österreichischer Karatebund).

Online-Voranmeldung ist (wegen Haftungsausschluss) unbedingt erforderlich! Wenn du Interesse hast, einfach unser Online-Anfrageformular für Schnuppertraining (→KLICK…) ausfüllen (dauert ca 2 Minuten) und nach positiver Bestätigung von uns, einfach vorbeikommen (normale Sportkleidung ist zu Beginn ausreichend, trainiert wird barfuß oder mit weichen Gymnastik-Schuhen).

✯ Probier es einfach aus! ✯
Am Ende bereust du nur jene Dinge, die du nicht getan hast… 
.

  • für Frauen & Männer, ca. 16 – ca. 45 Jahre (abhängig von der Sportlichkeit, älter als 45 Jahre ist eine hohe Grundsportlichkeit erforderlich!)
  • Anfänger trainieren zusammen mit Fortgeschrittenen, um einen wesentlich rascheren Trainingserfolg zu erzielen und um zu vermeiden, dass Techniken falsch eingelernt werden… Zum Training in der Halle benötigst du nur normale Sportkleidung (Sport-/Funktions-T-Shirt und Hose, trainiert wird barfuß). Eventuell noch eine Wasserflasche und los geht´s !!
  • Wer schon eine Graduierung von anderswo hat, kann diese gerne weiterhin tragen.
  • Mitgliedsbeitrag/Kosten: 30,-/Monat (20,-/Monat: bis 27 Jahre oder Studierende). Du kannst zu den genannten Monats-Preisen natürlich dann an allen Kursen teilnehmen. Die Kurse sind aber nicht aufbauend, also du kannst natürlich auch nur an einem Tag kommen bzw. dazwischen auch Kurseinheiten auslassen, ganz wie es deine Zeit erlaubt. Wer nur den Kobudo-Kurs besucht, zahlt die Hälfte.
  • Corona-Rabatt gerne möglich, wenn du finanzielle Probleme hast (schreib es einfach bei der Online-Anmeldung (→KLICK…) ins Feld für Bemerkungen dazu).
  • Karate-Stipendium möglich: Wir unterstützen talentierte Leute! Wenn du talentiert bist und knapp bei Kassa, trainierst du GRATIS!

  • Das war das Wichtigste in aller Kürze. Im Prinzip hast du nun alle wichtigen Infos, um gleich bei uns zu starten.
    Du musst nicht mehr weiter lesen! Wenn du willst, kannst du aber weiter lesen, denn wir wissen, dass viele Leute gerne, noch mehr Infos wollen…
    mehr Infos → hier klicken…